Piraten jetzt bei 6,5% – was ist da los?

Veröffentlicht: 09. September 2011 in Piraten, Umfragen

Gerade erst hat Deutschland den Hype der Grünen in Umfrageergebnissen hinter sich, da kommt jetzt die nächste Partei in Mode. Bei der aktuellen Umfrage von Infratest dimap für die Tagesthemen (ARD) kommen die Piraten in Berlin auf 6,5 %. (Quelle: sueddeutsche.de )Damit setzt sich der Wachstumstrend der letzten 2 Monate ungebrochen fort. Es wird immer wahrscheinlicher, dass die Piraten den Sprung ins Abgeordnetenhaus schaffen.

Beim Treffen der Piratenpartei in Kreuzberg am Dienstag abend herrschte entspannte Stimmung. Trotz der guten Prognosen wird man hier nicht überheblich, den möglichen Einzug ins Parlament nimmt man gelesen aber mit Spannung auf. Schnell wird klar, dass hier noch Politik mit Herzblut gemacht wird. Die Aussicht, die eigenen Themen wirklich ins Parlament tragen zu können und vielleicht sogar in konkrete Politik umzusetzen – das ist es was die Piraten antreibt und motiviert, jetzt noch mal alles zu geben im Wahlkampf-Endspurt.

Die Werte der anderen Parteien liegen relativ stabil. Die SPD kommt auf 29,5 %, CDU 22 %, Grüne 20 %, Linke 11 %, FDP 3 %. Damit zeichnet sich ein immer klareres Bild, wie das Berliner Parlament zukünftig aussehen wird. Auch die zukünftige Regierungskoalition steht mittlerweile wohl so gut wie fest. Es läuft alles auf Rot-Grün hinaus und das ist auch die Konstelation, welche die meisten Berliner bevorzugen würden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s