Aktuelle Umfrage zeigt leichte Zuwächse für CDU

Veröffentlicht: 18. August 2011 in Piraten, Umfragen

Laut einer aktuellen Umfrage des Portals election.de käme bei den Wahlen die SPD auf 30 % (keine Veränderung), die Grünen auf 22 % (leichter Rückgang), die CDU au 21 % (+ 3),  die Linken auf 13 % (stabil) und die FDP auf 4 % (+ 1). Wie in einem Artikel im Tagesspiegel ausführlich erklärt wird, hängt dann die Regierungsbildung stark von der FDP ab. Würde sie 5 % und damit den Einzug ins Parlament schaffen, so wäre die knapp Mehrheit  von Rot-Rot dahin und der Regierende Bürgermeister Wowereit müsste sich einen anderen Koalitionspartner (Grüne oder CDU) suchen. Doch auch Grün-Schwarz/Schwarz-Grün hätte keine eigene Mehrheit. So könnte die FDP unfreiwillig zur Königsmacherin für die SPD werden, ohne selber eine echte Machtoption zu haben.

Infratest dimap veröffentlichte am 10.08. Zahlen demnach die Piratenpartei auf 3 % kommen und damit die sechststärkste Partei in Berlin sind. Den Einzug ins Abgeordnetenhaus würden sie dennoch verfehlen. Auf Bezirksebene gibt es in Berlin jedoch nur eine 3-Prozent-Hürde, so dass die Piraten sich zumindest lokal verankern könnten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s