NPD plant „Kampf um Berlin“

Veröffentlicht: 03. August 2011 in NPD, Parteien

Wie die Zeit berichtet plant die rechtsextreme NPD für kommenden Sonnabend wohl eine Propaganda-Aktion in Berlin. In internen Briefen werden die Faschisten aufgerufen, mit „Fackeln, Trommeln, Fahnen“ zu erscheinen. Angeblich sollen in der Nacht zu Sonntag auch 40.000 Plakate in Berlin geklebt werden. Der Tagesspiegel ergänzt, dass auch gezielt gewaltbereite Rechtsradikale aus Tschechien („Böhmen“, wie es im NPD-Deutsch heißt) angeworben wurden.

Eine Gegendemonstration wurde bereits angemeldet, sie findet Samstag von 20 bis 24 Uhr vor der NPD-Parteizentrale in der Seelenbinderstraße 42 (Maps) statt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s